Modell für E-Invoicing
  • Post Audit
Pflichtformat der Datei:
  • N/A
Anforderungen für B2G:
  • N/A
Anforderungen für die Archivierung
  • 5 Year Period
Elektronische Unterschrift
  • Nicht erforderlich

Zusammenfassung

Der erfolgreiche Umgang mit steuerrechtlichen Vorgaben weltweit ist ein komplexes und ressourcenintensives Unterfangen. Jedes Land hat spezifische gesetzliche Vorschriften für die elektronische Rechnungsstellung, die sich ständig weiterentwickeln.

Die Nichteinhaltung dieser, ob absichtlich oder nicht, kann zu erheblichen Geldstrafen, Betriebsunterbrechungen und Schädigung der Reputation führen.

Updates

03.23.22

  • Länder-Updates
New invoicing requirements for digital service providers This month, we are seeing many countries implementing fiscal obligations for digital service providers. In South Africa, alongside these new obligations, we can see a direct impact on the content required in invoices, too, alongside these new obligations. The South African Revenue Service (SARS) has clarified the new requirements for tax invoices issued by digital service providers in a new Regulation issued on 10 December 2021. As a summary: • The invoice must now contain the customer’s business, postal or residential address; an email address is no longer sufficient; • A ‘full and proper’ description of the services supplied must be included; • The value of the supply must now be shown on an invoice- not just the VAT amount, as previously was the case. Such changes also serve a more practical purpose. South Africa taxes B2B supplies of digital services by foreign businesses. Implementing more stringent measures in respect of the invoice data content will make it significantly easier for buyers to reclaim VAT.

03.31.18

  • Informationen zu Mehrwertsteuer-/G(S)ST-Sätzen
Südafrika ändert den Mehrwertsteuersatz

Der Mehrwertsteuersatz wird ab dem 1. April 2018 von 14 % auf 15 % angehoben.

Kostenlose Beratung anfordern

Wir zeigen Ihnen, wie wir Ihr Unternehmen dabei unterstützen können, 100%ig rechtskonforme E-Rechnungen in 54 Ländern zu versenden. Geben Sie uns einfach Ihre Daten und einer unserer Mitarbeiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.