Modell für E-Invoicing
  • Centralised
Pflichtformat der Datei:
  • UBL 2.1 TR
Anforderungen für B2G:
  • GIB
Anforderungen für die Archivierung
  • Zeitraum von 10 Jahren
Elektronische Unterschrift
  • Mandatory

Zusammenfassung

Der erfolgreiche Umgang mit steuerrechtlichen Vorgaben weltweit ist ein komplexes und ressourcenintensives Unterfangen. Jedes Land hat spezifische gesetzliche Vorschriften für die elektronische Rechnungsstellung, die sich ständig weiterentwickeln.

Die Nichteinhaltung dieser, ob absichtlich oder nicht, kann zu erheblichen Geldstrafen, Betriebsunterbrechungen und Schädigung der Reputation führen.

Updates

03.23.22

  • Informationen zu Mehrwertsteuer-/G(S)ST-Sätzen
Reduced VAT rate for foodstuffs Further to rising inflation in the country, Turkey has reduced the VAT rate on basic food products from 8% to 1%.

06.03.21

  • Informationen zu Mehrwertsteuer-/G(S)ST-Sätzen
Extension of temporary VAT rate reduction for overnight accommodation services

The VAT rate reduction from 8% to 1% for overnight accommodation services has been extended until 30 June 2021.

Kostenlose Beratung anfordern

Wir zeigen Ihnen, wie wir Ihr Unternehmen dabei unterstützen können, 100%ig rechtskonforme E-Rechnungen in 54 Ländern zu versenden. Geben Sie uns einfach Ihre Daten und einer unserer Mitarbeiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.