Paul Cooper

Paul hat einen Großteil seiner Karriere bei Dimension Data und NTT (die im Jahr 2019 fusionierten) verbracht, wo er nach seiner Ernennung im Oktober 2019 zuletzt als Regional Director bei NTT Europe tätig war. Er trug die volle Verantwortung für strategische, operative und finanzielle Belange für elf europäische Länder mit einem Jahresumsatz von 900 Millionen US-Dollar und 2500 Mitarbeitern, wobei die Online-Technologie einen Eckpfeiler seiner Karriere darstellt.

In den 21 Jahren, die Paul bei Dimension Data und NTT verbrachte, nachdem seine Karriere bei Dimension Data in Australien als Teil des Finanzteams begonnen hatte, stieg er schließlich zum Chief Financial Officer für Dimension Data UK auf, dann zum Chief Operating Officer, bevor er im Oktober 2017 zum Chief Financial Officer für Dimension Data in Europa ernannt wurde. In der Zeit bei Dimension Data UK führte er das Unternehmen durch verschiedene Programme zur kontinuierlichen Verbesserung und Geschäftstransformation.

Paul hat einen Bachelor of Commerce von der Australian National University und absolvierte im Jahr 2001 eine Ausbildung bei CPA Australia.

Paul Cooper