Willkommen bei der elektronischen Rechnungsstellung für HP Inc.

HPI kooperiert mit Tungsten Network und ermöglicht Lieferanten nun ein einfacheres Einreichen von Rechnungen

Unterstützung bei jedem Schritt

Mit mehr als einem Jahrzehnt an Erfahrung haben wir eine umfangreiche Sammlung häufig gestellter Fragen (FAQ) und Dokumente zusammengestellt, die Ihnen bei jedem Ihrer Schritte optimal helfen werden

Häufig gestellte Fragen

  • Tungsten Network bietet Unternehmen auf der ganzen Welt elektronische Rechnungsstellung, Analysen und Lösungen für Arbeitsabläufe. Weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen finden Sie auf unserer Webseite.

  • Die "Any-to-any"-Lösung von Tungsten Network übernimmt die Datenzuordnung und stellt sicher, dass alle Lieferantenrechnungen in dem Format geliefert werden, das das jeweilige Kreditorensystem des Kunden erfordert.

    • Sichere und garantierte Zustellung Ihrer Rechnungen – nie mehr verloren gegangene Rechnungen
    • Schnellere Bearbeitung Ihrer Rechnungen
    • Keine Verzögerungen mehr aufgrund fehlender Angaben, einer falschen Bearbeitungsstelle oder manueller Eingriffe
    • ANY-TO-ANY DATA FORMATTING-Technologie für beliebige Formate – keine zusätzliche Software oder Hardware erforderlich
    • Bessere Bearbeitungstransparenz und besseres Cashflow-Management dank Zugriffsmöglichkeit und Berichterstellung rund um die Uhr
    • Umsatzsteuerkonform, ganz gleich, wo die Rechnungen ausgestellt werden und eingehen
    • Einfache und kosteneffiziente Art der Rechnungsstellung – jederzeit
  • Tungsten Network ist webbasiert, daher benötigen Sie für den Zugriff auf die E-Rechnungsplattform lediglich einen Browser und einen Internetzugang.

  • Tungsten Network bietet zwei Arten der Rechnungszustellung an: eine integrierte Lösung und eine Webformular-Lösung.

    Mit der integrierten Lösung können Lieferanten ihre Rechnungsdaten in einem beliebigen Format direkt an unser Buchhaltungssystem senden. Dadurch wird Ihr aktuelles Abrechnungssystem in das Netzwerk zur elektronischen Rechnungsstellung von Tungsten integriert, sodass Daten ohne manuelles Eingreifen übertragen werden können. Diese Lösung beinhaltet einen jährlichen Mitgliedsbeitrag zuzüglich einer Transaktionsgebühr, wenn Sie die Anzahl der im Rahmen dieser Lösung angebotenen kostenlosen Transaktionen überschreiten.

    Mit der Webformular-Lösung können Sie die Funktion zur Bestellungsumwandlung verwenden und individuelle Rechnungen in einem sicheren Online-Formular von Tungsten Network erstellen. Wenn Sie künftig das Webformular nutzen möchten, sind die Einrichtung und Mitgliedschaft nicht an eine Gebühr gebunden. Sie erhalten kostenlose Transaktionen. Wenn Sie diese Anzahl an kostenlosen Transaktionen übersteigen, können Sie weitere kaufen.

  • Der Mitgliedsbeitrag beinhaltet die Kosten, die für Tungsten Network zur Einrichtung Ihres Kontos im Netzwerk anfallen, sowie die allgemeinen Wartungskosten für das Netzwerk. Der Mitgliedsbeitrag ist eine jährliche Gebühr, unabhängig von der Anzahl der Kunden, denen Sie über das Netzwerk Rechnungen ausstellen.

  • Yes, regardless of the solution you choose, you will be required to accept Tungsten Network’s terms and conditions.

  • Tungsten Network ermöglicht es Ihnen, elektronische Rechnungen an alle anderen Kunden zu senden, die das Netzwerk nutzen, sobald Sie registriert sind.

  • Bei Problemen während der Registrierung wenden Sie sich bitte an das Tungsten Network Supplier Enrolment Team unter [email protected]. Beachten Sie, dass Sie sich nur bei Problemen an das Team wenden sollten, die bei der Registrierung für das Tungsten Network auftreten. Wenn Sie bereits registriert sind und Probleme bei der Nutzung der Tungsten Network-Anwendung haben, wenden Sie sich bitte an den Tungsten Network-Support.

    Bei weiteren Fragen können Sie sich an diese E-Mail-Adresse wenden: [email protected]

    • Tungsten Network sendet Ihnen eine E-Mail-Bestätigung, die Sie darüber informiert, ob die Rechnung/Rechnungsdatei von Tungsten Network zur Übermittlung an HP akzeptiert wurde.
    • Tungsten Network vergibt eine Transaktionsnummer für jede erfolgreiche Übermittlung bei Tungsten Network. Diese 15-stellige Transaktions-ID ist für jede über Tungsten Network übermittelte Rechnung eindeutig und beginnt immer mit AAA oder BAA, zum Beispiel: AAA000005236987.

    Sie finden diese Nummer in Ihrem Tungsten-Portal-Konto.

    1. Melden Sie sich bei www.tungsten-network.com mit Ihren Tungsten Network-Anmeldedaten an.
    2. Wählen Sie in der Registerkarte „Berichtswesen“ „Rechnung übermittelt“ aus
    3. Sie können entweder Ihre Kriterien angeben oder alle Filter so lassen, wie sie sind, und einen entsprechenden Bericht erstellen lassen.
    4. Ein Bericht mit allen Rechnungsnummern und Transaktions-IDs wird angezeigt.

    Alternativ können Sie den Status Ihrer Rechnung überprüfen, indem Sie die Option „Rechnungsstatus“ im Menü „Rechnungsstellung“ aufrufen. Dadurch wird der Status der Rechnung mit der Transaktionsnummer angegeben.

    Im Dokument Anleitung zur Überprüfung des Rechnungsstatus bei Tungsten Network finden Sie weitere Anweisungen zur oben genannten Berichterstellung.

    Datum des Rechnungseingangs

    Sobald Ihre Rechnung erfolgreich über Tungsten Network eingereicht wurde und den Status „ZUGESTELLT“ hat, kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis die Rechnung bei HP eingeht. Die HP-Richtlinie sieht vor, dass die Zahlung auf der Grundlage des Rechnungseingangsdatums erfolgt.

  • Im Dokument Bewährte Vorgehensweise für das Übermitteln von Rechnungen an die verschiedenen HPI-Entitäten finden Sie alle Informationen darüber, welche Daten Sie auf Ihrer Rechnung angeben müssen. Wählen Sie Ihre Rechnungsregion aus („Rechnung an“-Adresse von HP, an die Sie Ihre Rechnungen senden), um zu erfahren, welche Angaben Sie beim Übermitteln von Rechnungen an HP machen müssen.

    Lieferanten, die das Webformular nutzen, erhalten unter Übermittlungsleitfaden für Webformular-Rechnungen über Tungsten Network weitere Informationen.

  • Die Bestellungsumfangvalidierung ist eine HP-Initiative, mit der sichergestellt werden soll, dass alle von Lieferanten über das Tungsten Network eingereichten Rechnungen Bestellnummern in den richtigen Bereichen enthalten. Bei Rechnungen, die nicht über eine Bestellung erstellt wurden, wird geprüft, ob die Rechnungen den HP-Kontaktnamen und die E-Mail-Adresse enthalten.

    Was ist bei der Angabe der Daten zur Bestellung auf einer Rechnung erforderlich, damit die Bestellungsvalidierung erfolgreich ist?

    Klicken Sie hier , um zu erfahren, wie Sie als Lieferant die richtige Bestellnummer beim Übermitteln von Rechnungen über das Tungsten Network angeben.

    Im Feld „Bestellung“ sollte nur die Bestellnummer eingetragen werden. Geben Sie keine zusätzlichen Daten oder Suffixe ein.

    Im Leitfaden zur Bestellungsvalidierung finden Lieferanten alle notwendigen Informationen, um die Bestellnummer an der richtigen Stelle eintragen zu können. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Lieferanten, die das Webformular nutzen, finden die relevanten Informationen im beigefügten Leitfaden. Lieferanten, die die integrierte Lösung nutzen, sollten sich an den Tungsten Network-Support wenden, um sicherzustellen, dass das Lieferantenprofil zugeordnet wurde, damit die benötigten Informationen verfügbar sind.

    Bei Rechnungen, die die Bestellungsvalidierung nicht bestanden haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail-Benachrichtigung. Informationen darüber, wie Sie den Status Ihrer Rechnungen überprüfen können, finden Sie in diesem Dokument. Wenn Sie keine E-Mail-Benachrichtigung von Tungsten Network erhalten, erstellen Sie bitte ein Support-Ticket unter www.tungsten-network.com/support.

  • Bitte erstellen Sie nach erfolgter Anmeldung bei Tungsten Network ein Ticket, um über www.tungsten-network.com/support Kontakt zum Tungsten Network Support-Team aufzunehmen. Ihr Ticket wird innerhalb von zwei Werktagen beantwortet.

  • Bei Fragen zum Rechnungsstatus oder zur Zahlung prüfen Sie zuerst den Status Ihrer Rechnungen in AP Online. Wenn Ihre Rechnung in AP Online nicht verfügbar ist oder Sie weitere Fragen zur Rechnung haben, wenden Sie sich an das HP Customer Response Center. Geben Sie die 15-stellige Tungsten Network-Transaktionsnummer zur weiteren Untersuchung an das HP CRC-Team weiter.

Wichtige Links für das Onboarding und die Registrierung bei Tungsten Network

  • HP Tungsten Network – Kurzanleitung
  • Rechnungsstellung über Tungsten Network im Vergleich zu Papierrechnungen
  • Anleitung für die Anmeldung

Wichtige Links für die Übermittlung von Rechnungen über Tungsten Network

  • Übermittlungsleitfaden für Webformular-Rechnungen über Tungsten Network
  • Rechnungsanforderungen von HP nach Land
  • Bewährte Vorgehensweise für die Rechnungsübermittlung
  • Bewährte Vorgehensweisen zur Eingabe der Bestellnummer in eine Tungsten Network-Rechnung
  • Vorgang zum Senden von Anhängen
  • Anleitung zur Überprüfung des Rechnungsstatus und dem Aufruf der Berichtsfunktionen für Rechnungen bei Tungsten Network
  • Bewährte Vorgehensweise bei Bestellnummern

Weitere Informationen zu elektronischen Rechnungen finden Sie im HP Supplier Portal.

Wenn Sie unserem Support-Team eine Anfrage senden oder ein Problem melden möchten, werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Beschreiben Sie Ihr Problem oder Ihre Frage ausführlich

Optional

arrow