Willkommen bei den Bestellungsservices von Bristol-Myers Squibb

Bristol-Myers Squibb bietet in Partnerschaft mit Tungsten Network verschiedene Bestellungsservices für unterschiedliche Lieferantengruppen an. Blättern Sie nach unten, um zu sehen, welche Services verfügbar sind und ob Sie diese nutzen können.

Bestellungsübermittlung

Bristol-Myers Squibb ermöglicht die integrierte Bestellungsübermittlung von Tungsten Network für alle integrierten Lieferanten.

Was bedeutet das?

Wenn Sie alle Ihre BMS-Bestellungen direkt in Ihrem Bestelleingabeprozess erhalten möchten, wenden Sie sich an Tungsten. Wir besprechen gerne die Einrichtungs- und Zuordnungsanforderungen für den Erhalt von elektronischen Bestellungen von uns mit Ihnen.

Der Bestellungsservice stellt automatisch eine Verbindung mit Ihrem ERP her und überträgt die Bestellungen mit dem von Ihnen bevorzugten Datentransfermechanismus und in Ihrem bevorzugten Dateiformat. Zu den standardmäßig unterstützten Dateiformaten von Tungsten gehören CXML, Tungsten XML, ANSI und EDIFACT.1

Warum sollte ich die integrierte Bestellungsübermittlung nutzen?

Wenn Sie Bestellungen in unterschiedlichen Formaten erhalten, d. h. per Telefon, E-Mail, Fax und sogar Post, müssen Sie diese in der Regel manuell in Ihre Systeme eingeben, was oft zu uneinheitlichen oder fehlenden Daten führt. Die manuelle Eingabe von Daten kann ebenfalls zu anderen Fehlern führen. Dokumente und Aktualisierungen gehen verloren und Bestellungen werden nicht richtig verarbeitet. Die manuelle Verarbeitung von Bestellungen verschwendet Zeit und Geld und kann letztendlich die Zahlung Ihrer Rechnung verzögern.

Wenn Sie die Bestellungsübermittlung integrieren, erhalten Sie elektronische Bestellungen von BMS in einem standardisierten Format direkt in Ihr ERP, was den Bestelleingabe- und Rechnungsstellungsprozess deutlich rationalisiert.

Sie können auch den Netzwerkeffekt nutzen und elektronische Bestellungen von allen anderen Kunden innerhalb des Tungsten Network erhalten, die ebenfalls die Bestellungsübermittlung aktiviert haben. Teilen Sie Tungsten Ihre Top 10 mit, um eine Verbindung herzustellen.

Wie viel kostet mich das?

Die integrierte Bestellungsübermittlung umfasst eine einmalige Einrichtungsgebühr und einer Jahresgebühr. Die Jahresgebühr richtet sich nach der Anzahl der Bestellungen, die Sie voraussichtlich in einem Jahr erhalten (dies kann mehrere Käufer abdecken). Die einzelnen Ebenen sehen Sie unten2.

Wenn Sie über die Vorteile, Einrichtung oder Preisgestaltung der Bestellungsübermittlung sprechen möchten:
Senden Sie noch heute eine E-Mail an unsere Registrierungsspezialisten.

Von bis
Bestellungen
Ebene 1 1 1.000
Ebene 2 1.000 5.000
Ebene 3 5.000 12.000
Ebene 4 12.000 60.000
Ebene 5 60.000 300.000
Ebene 6 300.000 1.000.000

 

Melden Sie sich noch heute für die Bestellungsübermittlung an. Tungsten wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Optionen und einen Implementierungszeitrahmen mit Ihnen zu besprechen.

Ja, ich möchte die Bestellungsübermittlung nutzen

 

Ich bin ein Webformular-Kunde. Kann ich die Vorteile der Bestellungsübermittlung trotzdem nutzen?

Wenn Sie ein Webformular-Kunde sind und ein Upgrade auf ein integriertes Lieferantenkonto durchführen möchten, senden Sie eine E-Mail an [email protected].
Sobald die Integration abgeschlossen ist und wenn immer mehr Ihrer Kunden die Vorteile der Bestellungsübermittlung nutzen, profitieren Sie von jeder Bestellung, die im selben standardisierten Format eingeht.